Aktuelle News

Wissenswertes rund um Nächstebreck

Auf der einen Seite ist Nächstebreck ein sehr ländlich gelegener Stadtteil, andererseits befinden sich hier aber auch große Wohn-, Industrie- und Gewerbegebiete.

Mitten durch Nächstebreck, angefangen von der A46 bis fast runter zur Wupper, verläuft die Wittener Straße, die Industrie und Gewerbe von den Wohngebieten und Bauernhöfen trennt.

Im Osten von Nächstebreck, auf der einen Seite dieser Straße, befindet sich ein dicht besiedeltes Gebiet mit großen Industriebetrieben wie Schmersal oder Würth, aber auch Wohngebiete wie Löhrerlen und Hölken. Im Westen hingegen, zwischen der Wittener Straße und der Gennebrecker Straße, befindet sich eine etwas ländlichere Gegend, wo die deutschlandweite Verstädterung noch keinen Fuß gefasst hat.

In diesem Teil befinden sich hauptsächlich Bauernhöfe und Einfamilienhäuser, die weit verstreut liegen. Hier verlief die alte Bahnstrecke zwischen Wuppertal und Hattingen, deren stillgelegte Überbleibsel der alte Scheetunnel und der Bahnhof "Wuppertal-Nächstebreck" sind. 

Auf den übrigen Seiten dieser Domain finden Sie noch weitere interessante Details über Nächstebreck, seine Geschichte und Menschen die mit diesem Teil Wuppertal verbunden sind.